Skip to main content

Die 5 besten Winter Wanderschuhe 2021/2022

Moderne Winter Wanderschuhe sind an erster Stelle wasserdicht und gut isoliert. Außerdem lassen sie sich oft mit Grödeln und Schneeschuhen kombinieren. Während mittelhohe Winterstiefel für kurze Wanderungen in nicht sehr hohem Schnee in Ordnung sind, empfehle ich den Kauf von Stiefeln mit höherer Wadenabdeckung und möglichst guter Isolierung für ganztägige Wanderungen und Bergtouren bei kälteren Temperaturen. Als erfahrener Winterwanderer weiß ich, was es braucht, um auf langen und anspruchsvollen Winterwanderungen sicher und komfortabel unterwegs zu sein.

Hinweis: Die unten aufgeführten Stiefel sind einlagige Stiefel für ganztägige Winterwanderungen bei Minusgraden. Alternativ kannst du auch einen doppellagigen Stiefel mit herausnehmbarem Thermo-Innenfutter kaufen, wie zum Beispiel den Hanwag ABISKO GTX – Winterstiefel* und damit in deinem Schlafsack schlafen. 

1. Hanwag BANKS SNOW GTX Männer – Winter Wanderschuhe

Hanwag BANKS SNOW GTX Männer - Winter Wandertiefell
Hanwag BANKS SNOW GTX Männer – Wander-Winterstiefel

Das neueste Modell der Banks-Reihe ist auf Kälte, Schnee und Eis perfekt zugeschnitten. Dafür sorgt vor allem das Obermaterial: Nubuk und Veloursleder machen den Stiefel robust und langlebig. Trotzdem ist der Banks Snow GTX durch das ergänzende synthetische Mesh-Gewebe relativ leicht. Für einen guten Halt auf rutschigem Untergrund sorgt die spezielle Vibram Endurance Winter-Sohle.

Mit diesem Winter Wanderschuh bleiben deine Füße selbst bei eisiger Kälte und tiefem Schnee trocken und angenehm warm. Dies ermöglicht die integrierte wasserdichte und atmungsaktive Gore-Tex Partelana Membran. Sie verfügt über eine sehr gute Isolierung. Damit macht sie den Banks Snow GTX zum perfekten Winter Wanderschuh.

Ein weiteres erwähnenswertes Detail des Stiefels ist die Mini-Gamasche im Schaftbereich. Dadurch wird ein Eindringen von Schnee in das Stiefelinnere verhindert.
Der Banks lässt sich gut mit Schneeschuhen kombinieren. Hierfür hat er im Fersenbereich eine dezente Auflage für die Befestigungsriemen der Schneeschuhe. 

Den Hanwag BANKS SNOW GTX gibt es auch als Damenmodell.

Details

  • Obermaterial: Nubuk-, Veloursleder, Synthetik, Mesh-Gewebe
  • Innenmaterial: Synthetikfutter
  • Gore-Tex Partelana Membran
  • wasserdicht
  • atmungsaktiv
  • feuchtigkeitsleitend
  • isolierend
  • klassisches Schnürsystem
  • herausnehmbare Einlegesohle
  • Mini-Gamasche am Schaftabschluss
  • Auflage für Schneeschuhriemen im Fersenbereich
  • Griffige, rutschhemmende Vibram Endurance Winter Gummi-Profilsohle
  • hergestellt in Europa

Den aktuellen Preis findest du bei: Globetrotter*

2. Lowa TRIDENT III GTX Männer – Winter Wanderschuhe

Lowa TRIDENT III GTX Männer – Winter-Wanderstiefel

Der Lowa Trident III GTX hat sich zum Klassiker unter den Winter Wanderschuhen entwickelt. So gibt es ihn mittlerweile bereits in der dritten Generation. Durch seine außerordentlich gute Qualität und Verarbeitung ist er beliebt bei jungen und alten Winter-Wanderern. Vor allem durch seine angenehme Leichtigkeit sorgt er dafür, dass man ihn sich gerne nochmal kauft, wenn das alte Modell nach zumeist vielen Jahren ausrangiert wird.

Das Obermaterial des Lowa Trident III GTX besteht komplett aus synthetischen Materialien. Dadurch ist er um einiges leichter, als ein Lederstiefel. Die Gore-Tex Membran macht den Winter Wanderschuh absolut wasserdicht und zugleich atmungsaktiv. Der hohe Schaft des Stiefels bietet auch in unwegsamem und rutschigem Gelände sehr guten Halt.

Das weiche Kunstfell-Futter und die dicke Sohle halten deine Füße auch im Schnee angenehm warm. Der Schuh fällt etwas kleiner aus. Daher empfiehlt es sich, ihn eine Nummer größer zu kaufen.

Den Lowa TRIDENT III GTX gibt es auch als Damenmodell.

Details

  • Obermaterial: Synthetik, Mesh-Gewebe
  • Innenmaterial: Synthetikfutter, Kunstfellbesatz
  • Gore-Tex Insulated comfort Membran
  • wasserdicht
  • atmungsaktiv
  • feuchtigkeitsleitend
  • isolierend
  • leicht
  • hoher Schaft
  • klassisches Schnürsystem
  • herausnehmbare Einlegesohle mit Kunstfellbesatz
  • grob profilierte und stark rutschhemmende Gummi-Laufsohle
  • dicke PU-Zwischensohle

Den aktuellen Preis findest du bei: Globetrotter*

3. Salomon TOUNDRA PRO CSWP Männer – Winter Wanderschuhe

Salomon Toundra Pro CSWP Winter Wanderschuhe
Salomon TOUNDRA PRO CSWP Winter Wanderschuhe

Der Salomon Toundra Pro war der erste Winterwanderschuh mit ultraleichter Aerogel-Isolierung, die von der NASA für die Raumfahrt entwickelt wurde. Diese beliebten Winter Wanderschuhe sind gut isoliert, dick gefüttert und bis -40°C bewertet. Die mit Fleece überzogene Einlegesohle ist herausnehmbar. Zudem hat der Stiefel eine Fersenkappe, die mit Schneeschuhbindungen kompatibel ist. Die Zehenkappen sind verstärkt. Der Salomon Toundra fällt größengerecht aus. 

Den Salomon TOUNDRA PRO CSWP gibt es auch als Damenmodell.

Details

  • Obermaterial: Synthetikgewebe, PU-beschichtetes Leder und Gummi
  • Innenmaterial: Synthetikfutter
  • wasserdicht
  • wick gepolstert und isoliert
  • wehr warm
  • mit Fleece überzogene Einlegesohle
  • dicke Gummisohle mit spezieller Ausarbeitung für Schneeschuhriemen
  • hoher Schaft
  • klassisches Schnürsystem

Den aktuellen Preis findest du bei: Globetrotter*

4. Keen REVEL IV HIGH POLAR Männer – Winter Wanderschuhe

Keen REVEL IV HIGH POLAR Männer – Winter-Wanderschuhe

Der Keen Revel IV High Polar ist ein excellenter Winter-Wanderstiefel. Er ist solide verarbeitet, hat ein schlichtes, ansprechendes Design und hält deine Füße auch während längerer Wanderungen bei Schnee und Eis richtig schön warm. Dafür sorgt die Keen.Warm Insulation. So bleiben deine auch Füße warm, wenn die Minustemperaturen zweistellig werden.

Der Winter Wanderstiefel ist selbstverständlich auch absolut wasserdicht und atmungsaktiv. Hierfür sorgt die Keen.Dry Membran.

Die herausragendste Besonderheit dieses Stiefels ist allerdings die Keen.Polar Traction Gummisohle. Diese garantiert dir den bestmöglichsten Halt – sogar auf Eisflächen! Dafür sorgen in die Sohle integrierte Mikroglaspartikel.

Der KEEN Revel IV High Polar passt sich in kürzester Zeit der Form des Wanderfußes an und benötigt keine lange Einlaufzeit.

Den Keen Revel IV High Polar gibt es auch als Damenmodell.

Details

  • Obermaterial: Leder, Synthetik, Mesh-Gewebe
  • Innenmaterial: Synthetikfutter
  • Keen.Dry Membran
  • wasserdicht
  • atmungsaktiv
  • Keen.Warm Insulation
  • isolierend
  • Fersen- und Zehenschutzkappe aus Gummi
  • Keen.Polar Traction Gummisohle mit Glaspartikeln für perfekten Halt, auch auf Eis
  • Klassisches Schnürsystem

Den aktuellen Preis findest du bei: amazon*

5. Columbia Bugaboot III Winter Wanderschuhe Herren

Columbia Bugaboot III Winter Wanderschuhe Herren

Beim Columbia Bugaboot III stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis! Die Winter Wanderschuhe der amerikanischen Traditionsmarke Columbia sind sehr warm und gleichzeitig für Winterstiefel äußerst bequem. Temperaturen von -20°C sind in diesen Stiefeln kein Problem. Zudem hat der Bugaboot III mit seiner Omni-Grip Gummisohle eine sehr gute Bodenhaftung, gerade auch bei Eis und Schnee.

Die Schnittform ist eher etwas schmaler, und es empfiehlt sich, eine halbe bis eine ganze Nummer größer zu bestellen.

Den Columbia Bugaboot III gibt es auch als Damenmodell.

Details

  • Obermaterial: Synthetik, Leder
  • Innenmaterial: Synthetikfutter
  • Omni-Grip Gummisohle
  • wasserdicht
  • atmungsaktiv
  • isolierend
  • Klassisches Schnürsystem

Den aktuellen Preis findest du bei: amazon*

So wählst du Winter-Wanderschuhe aus

Winterstiefel sollten wasserdicht und gut isoliert sein, um deine Füße trocken und warm zu halten. Sie sollten Schnürsenkel haben und bequem sein, damit du sie den ganzen Tag tragen kannst. Wenn du vorhast, auch mal eine Schneeschuh-Wanderung zu machen, achte darauf, dass die Winter Wanderschuhe mit Schneeschuhen kompatibel sind. Winterstiefel mit nicht herausnehmbarer synthetischer Isolierung haben das leichteste Gewicht. Daher lässt es sich mit ihnen am einfachsten zu wandern. Hinzu kommt, dass Stiefel aus synthetischen Materialien auch leichter und wasserdichter sind, als Lederstiefel.

Der Grund, warum du deine normalen 3-Jahreszeiten-Stiefel oder -Schuhe nicht zum Winterwandern verwenden solltest, liegt an der Wasserdichtigkeit und Isolierung. Denn die meisten isolierten Winter Wanderschuhe sind ab Werk garantiert wasserdicht! Viele haben Unterteile aus Gummi oder wasserdichtem Synthetik, sodass du dir keine Sorgen machen musst, dass der Stoff Wasser aufnimmt. Selbst wenn Feuchtigkeit in deine Stiefel gelangt, halten isolierte Winterstiefel deine Füße trotzdem warm. Dasselbe gilt nicht für Wanderschuhe aus Leder, selbst wenn sie mit Imprägniercremes und -sprays behandelt werden. Wenn deine normalen Wanderschuhe im Winter Wasser aufnehmen, können sie einfrieren und schlimmstenfalls zu Erfrierungen führen.

Manche Hersteller machen Temperaturangaben für ihre Winterstiefel. Aber es gibt keine Standardmethode, um die Wärme von Winterstiefeln zu messen. Bei diesen Bewertungen handelt es sich bestenfalls um Schätzungen.

Nicht ganz so warme Winter Wanderschuhe kannst du auch gut auf einer regnerischen Herbstwanderung tragen, da sie absolut wasserdicht sind, und deine Füße auch bei Regen trocken halten.

Hauptmerkmale des Winterstiefels

Temperaturwerte

Die Temperaturangaben des Herstellers sind zwar mit Vorsicht zu genießen, sie sind jedoch ein guter Hinweis auf die relative Wärme eines Stiefels. Obwohl es schwierig ist, Wärmevergleiche zwischen Stiefeln mit unterschiedlichen Isolierungsarten anzustellen, kann dir die Kenntnis der in Stiefeln verwendeten Isolierungsmenge helfen, die Wärme verschiedener Modelle desselben Herstellers zu vergleichen.

Zwickelzunge

Bei einer Zwickelzunge sind im Gegensatz zu einer normalen Stiefelzunge die Seiten geschlossen und seitlich an den Stiefeln angenäht, um zu verhindern, dass Wasser in den Stiefel eindringt.

Verstärkte Zehenkappe

Eine verstärkte Zehenkappe bietet nicht nur mehr Schutz, sondern stabilisiert die Vorderseite des Stiefelst, wenn du deine Winter Wanderschuhe mit Grödeln oder Steigeisen kombinierst.

Profil

Die Sohlen deiner Stiefel sollten beim Gehen auf losem oder festem Schnee eine gute Haftung bieten. Suche nach Stiefeln mit einem tiefen Profil, wie bei einer Vibram-Sohle.

Manschette

Wähle nach Möglichkeit einen Stiefel mit einer weichen Manschette, die die Lücke zwischen Bein und Stiefel schließt.

Gamaschenring

Ein Gamaschenring ist ein kleiner Ring, der oben am Stiefel befestigt ist und an dem du deine Gamaschen einhaken kannst. Wenn deine Stiefel keinen haben, ist es auch nicht schlimm, da du die Gamasche immer noch an den Schnürsenkeln befestigen kannst.

Bleib auf dem „Laufenden“ !

Abonniere den wanderselig-Newsletter und verpasse keinen neuen Artikel mehr! Du erhältst regelmäßig aktuelle Informationen und Tipps zum Thema Wandern und Wanderausrüstung. Denn nicht nur Wandern, auch unser Newsletter macht dich glücklich! 😊 Du kannst den Newsletter selbstverständlich jederzeit wieder formlos abbestellen, eine kurze E-Mail genügt.


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *